Ao. Univ. Prof. Dr. Roman Ullrich

Habilitation zum Thema „Innovative Therapieverfahren in der Behandlung des akuten Lungenversagens“ 2011
Fellowship am Department of Anesthesia, Massachussetts General Hospital, Harvard Medical University, Boston, USA, beim „Vater“ der extrakorporalen Membranoxygenierung zur Behandlung des Lungenversagens, Prof. Warren M. Zapol 1998- 2000
Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin (nach Abschluss der FA-Ausbildung an der Univ.-Klinik für Anästhesie, Medizinische Universität Wien) 2000

Schwerpunkte seiner Lehr- und Forschungstätigkeit umfassen die Behandlung des ARDS („Acute Respiratory Distress Syndrome“), neue Therapieverfahren im ARDS, extrakorporale Blutreinigungsverfahren und bildgebende Verfahren zur Optimierung der Beatmungstherapie.

Für ein Gespräch vor einer gewünschten Narkose kontaktieren Sie Prof. Dr. Ullrich bitte direkt unter +43 664 435 2440.